GUITAR SONG IN MALE SPITZEN PRISON – Piaui

Um die Sanierung von Insassen mit der Durchführung von professionellen Musikkursen und dem Erwerb von Musikinstrumenten, ProBrasil Vereinigung eröffnete am 6. Februar 2013 zu unterstützen, in Partnerschaft mit Department of Justice, Municipal Health Department, Faculty R .SA, Empresa Carreiro und der Führer der pJDB: Sinval Hipólito Gonzaga, das Projekt “Guitar Song” die Penitentiary Männer Gottes José Barros (pJDB) in Picos zu beantworten – Piauí.

Zunächst wurde das Pilotprojekt nur in pJDB, mit Bestimmungen für die Erweiterung zu anderen staatlichen Gefängnissen durchgeführt und hatte die Beteiligung von 30 Insassen nur, aber es gab eine Liste mit Dutzenden von interessierten Insassen für andere Klassen warten auf Auswahl. Der Unterricht begann mit Kursen für Gitarre und Gitarre, mit der späteren Idee, einen Chor für Präsentationen zu schaffen.

die Sanierung der einzelnen verhaftet zu unterstützen, und minimiert so recidivism in Verbrechen, und bereiten sie für die Rückkehr in die Gesellschaft, immer ein wenig mehr humane Gefängnis Behandlung nach Uwe Weibrecht, Präsident von ProBrasil, es ist eine Pflicht der Aktivitäten der Zivilgesellschaft zu entwickeln .

The Guitar Song war eine Anfrage von einem Häftlinge geboren, Herr Lourival da Silva Ramos Jr., das Interesse bekundete, in dem Lernen Gitarre zu spielen. Das Projekt dauerte ein Jahr.